Petition Jäger/Haustiere

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Petition Jäger/Haustiere

Beitrag von Belladonna am Mi 30 Okt 2013, 13:32

Hallo ihr ! ich stell`s auch hier mal ein, da ich persönlich involviert bin.Ich kenne den Jäger, der die Erstellung dieser  Petition ausgelöst hat. Ich kenne ihn als kranken Typen,der schon als Kind Tauben mit dem Luftgewehr von den Bäumen nahe WOhnhäuser geschossen hat. Nun hat er es auf die Spitze getrieben und einen Junghund abgeknallt, weil er....Na??? Jawohl! "Gewildert" hat! Die Besitzerin hat auch schon einen Beitrag im TV angeregt und wurde ausgestrahlt. Vielleicht kann man gemeinsam etwas bewegen!

https://www.openpetition.de/petition/online/novelierung-des-jagdrechtes-schutz-fuer-hunde-katzen-und-halter-vor-willkuerlichem-handeln-v-jaegern
avatar
Belladonna
Stamm-Fori
Stamm-Fori

Weiblich
Ort : Kreis Segeberg
Name : Tanja
Hunderassen : Havaneser
Vereinszugehörigkeit : Ja
Anmeldedatum : 29.06.11

http://www.Havaneser-Hund.de

Nach oben Nach unten

Re: Petition Jäger/Haustiere

Beitrag von amy-ciara am Do 31 Okt 2013, 11:07

Ich habe unterschrieben, wir haben hier auch so ein krankes A- Loch.
avatar
amy-ciara
Foren-Inventar
Foren-Inventar

Weiblich
Alter : 60
Ort : Ratingen / NRW
Name : Martina Quolke
Hunderassen : Havaneser
Vereinszugehörigkeit : ACH-L
Anmeldedatum : 12.06.08

http://www.happypuppytower.de

Nach oben Nach unten

Re: Petition Jäger/Haustiere

Beitrag von Belz am Do 31 Okt 2013, 11:16

war auch schon tätig. auch wir haben hier so bescheuerte Hobbyjäger die Schußgeil sind.

_________________
Es grüßen Volker, Gudrun und die
avatar
Belz
Moderator
Moderator

Weiblich
Ort : Ingersheim
Name : Belz
Hunderassen : Beauceron
Vereinszugehörigkeit : DC
Anmeldedatum : 19.07.10

http://www.schwabenbeauceron.de

Nach oben Nach unten

Re: Petition Jäger/Haustiere

Beitrag von Gast am Do 31 Okt 2013, 15:14

Kennt jemand (außer mir) auch anstänige Jäger ^^`
Prinzipiel finde ich die Petition unterstützenswert da es um schärfere Kontrollen und Strafen geht - könnten wir allg. im Tierschutz auch brauchen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Petition Jäger/Haustiere

Beitrag von Gast am Do 31 Okt 2013, 18:05

Also unserer ist zu lasch! Wir haben hier Leute mit 2 Dobis die jagen gehen. Die rennen einfach so durch´s Dorf?! Irgendwann muss ein Kind dran glauben!
Der Jäger hat uns mal gefragt (unsere sind im Wald IMMER an der Leine) wem die gehören....er hat sie oft gesehen und durch Warnschüsse verjagt, 3 x musste er schon Rehe erlösen und etliche Hasen wurden gerissen!
Auch die Gemeinde hat die Leute mehrmals angeschrieben, weil die Dorfbewohner schon Angst haben, was kommt "die tun doch nix..."
Wohnen übrigens nur 3 Häuser weg von uns Stop 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Petition Jäger/Haustiere

Beitrag von Anette am Do 31 Okt 2013, 18:58

In so einem Fall ist ja auch das Ordnungsamt zuständig.
Davon abgesehen, denke ich, dass es etwas anderes ist, ob ein Hund einen Hasen / ein Reh jagt oder ein Kind - von daher finde ich den Spruch "Irgendwann muss ein Kind dran glauben!" etwas zu heftig.
Wenn man da was machen möchte, sollte man noch mal mit dne Leuten sprecehn, wenn die nicht einsichtig sind, gibt es das Ordnungsamt...

viele Grüße
Anette
avatar
Anette
Foren-Ass
Foren-Ass

Weiblich
Ort : 29693 Ahlden
Name : Eckermann
Hunderassen : Hovawart / holl. Herder (Langhaar)
Vereinszugehörigkeit : HSCD / NHC / DVG
Anmeldedatum : 10.01.10

http://www.herder-corvin.com

Nach oben Nach unten

Re: Petition Jäger/Haustiere

Beitrag von Gast am So 03 Nov 2013, 06:02

Ich kenne liebe/ordentliche Jäger.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Petition Jäger/Haustiere

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten