Habt Ihr das schon mitbekommen? initiative Windhundhilfe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Habt Ihr das schon mitbekommen? initiative Windhundhilfe

Beitrag von Gast am Do 14 März 2013, 01:24

Hallo habt Ihr das mit der initiative Windhundhilfe schon mitbekommen? Die sollen einer Züchterin drei Salukis, die eigentlich Ihr Eigentum sind und in guter Verfassung nicht mehr zurückgeben wollen.
Jetzt ist auf Facebook ein Riesenwirbel deshalb, da sich auch noch andere Züchter gemeldet haben die angeblich von dieser initiative Windhundhilfe auf die gleiche Weise geschädigt worden sind.
Nun hat sich auch eine Gruppe gebildet die heist nein initiative Windhundhilfe alles sehr interessant und auf Facebook nach zulesen, was meint Ihr dazu? Da ich ja Windhunde züchte bin gespannt auf Eure Meinung? Fragezeichen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Habt Ihr das schon mitbekommen? initiative Windhundhilfe

Beitrag von wuhei am Do 14 März 2013, 06:01

Hallo Dani,
die Besitzerin der Hunde hatte sich an Fau Wenger von der Windhundhilfe gewandt, da sie einen sehr schweren Unfall mit kompliziertem Beinbruch hatte und bettlägerig ist und eil sie die Züchter der Hunde nicht erreichen konnte. Die Unterbringung auf Pflegestellen war nur befristet ausgemacht, bis man die Züchter erreichen kann.
Das Üble daran ist, daß sich dabei auf fb genau diejenigen austoben, die selbst ausreichend Dreck am Stecken haben, so eine sogenannte Züchterin, die selbst eine Unmenge Hunde hält und zur Zeit mehrere Gerichtsverfahren laufen hat, ihre Rechtsanwältin, die keineswegs wirklich rechtsbewandert ist und so weiter. Die sollen mal vor der eigenen Haustüre kehren und vorsichtig mit Verleumdungen sein, denn Frau Wenger könnte die "Damen" bei herrschender Rechtslage böse verklagen!
Wobei ich sicher kein Freund irgendeiner Windhundhilfe bin.........
avatar
wuhei
Guter-Fori
Guter-Fori

Weiblich
Ort : A6421 Rietz in Tirol
Name : Iris Jacobs
Hunderassen : Azawakh, Magyar Agar, Whippet
Vereinszugehörigkeit : TWSV / (ÖKV, ÖGV - FCI)
Anmeldedatum : 04.01.10

http://wuhei.blogger.de

Nach oben Nach unten

Re: Habt Ihr das schon mitbekommen? initiative Windhundhilfe

Beitrag von Gast am Do 14 März 2013, 08:54

Dani? Du meintest wohl Sonja, hihi
Ich habe das auch mitbekommen und dies ist nicht der einzige "Wegnahmefall" auf FB.
Einen ähnlichen Fall gab es ja damals auch mit den Podencos.
Die Hunde zu holen ist das Eine, aber sie jetzt nicht mehr heraus zu geben das Andere! Und vor allem, sollen die Hunde ja schon zur Vermittlung stehen..... Fragezeichen
Die Hunde haben Besitzer und zu denen gehören sie auch!
Der TS schießt manchmal einfach zu schnell und vor allem sehr oft daneben. stop



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Habt Ihr das schon mitbekommen? initiative Windhundhilfe

Beitrag von Gast am Do 14 März 2013, 11:51

@Claudia Bravo

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Habt Ihr das schon mitbekommen? initiative Windhundhilfe

Beitrag von wuhei am Do 14 März 2013, 14:34

Entschuldige bitte, natürlich:
hallo Sonja!

Ja, die Hunde hatten eine Besitzerin und die hatte die Hunde der Windhundhilfe in Obsorge übergeben. So und nicht anders sieht die Rechtslage aus. Mit der Übergabe an die Windhundhilfe hat diese nun das alleinige Besitzrecht und kann über die Hunde nach eigenem Ermessen verfügen. Laut Angaben der Besitzerin hatte sie mehrfach vergeblich versucht, die Züchter der Salukis zu erreichen, die Übergabe an die Windhundhilfe war ihre einzig richtige Lösung.

Befremdend ist, daß es etlichen Züchtern im DWZRV nicht zu blöd war, dieser Dame innerhalb von kurzer Zeit (etwas über einem Jahr) 8 (acht) Windhunde zu verkaufen. Ich würde niemandem, der gerade einen Welpen gekauft hat, einen weiteren Welpen dazu verkaufen, schon gar nicht sieben weitere; aber wie man weiß: pecunia non olet.

Die Beschlagnahme der Podencos steht auf einem ganz anderen Blatt und erfolgte völlig zu Recht, da der Züchter/Besitzer die Hunde erbärmlich vernachlässigt hatte und sie wochenlang alleine zurückgelassen hatte, um sich wieder in Spanien einzurichten. Im übrigen hat nun sogar der spanische Podenco-Club gegen den Züchter ermittelt, da auch dort wieder die gleichen katastrophalen Zustände herrschen. Der Club hat an den spanischen Zuchtverband (FCI) einen Antrag auf Zuchtverbot gestellt (wie er ja schon in Deutschland besteht).
avatar
wuhei
Guter-Fori
Guter-Fori

Weiblich
Ort : A6421 Rietz in Tirol
Name : Iris Jacobs
Hunderassen : Azawakh, Magyar Agar, Whippet
Vereinszugehörigkeit : TWSV / (ÖKV, ÖGV - FCI)
Anmeldedatum : 04.01.10

http://wuhei.blogger.de

Nach oben Nach unten

Re: Habt Ihr das schon mitbekommen? initiative Windhundhilfe

Beitrag von Gast am Do 14 März 2013, 14:50

Ja, IRIS, dass mit den Podencos weiß ich schon, jeder stellt die Sache halt anders dar, da ist es sehr schwer sich ein Urteil zu bilden.
Zu den Salukis:
Das waren 8 Hunde!!?? Na da haben die aber schnell viel Geld verdient und sind die Welpen schnell los geworden, unmöglich sowas!
Ich hab schon bedenken, weil ich A-Welpenleute habe, die einen B-Welpen wollen, ob das nicht zu früh ist....
Es ist halt schwierig, wenn man nicht ALLE Fakten kennt Fragezeichen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Habt Ihr das schon mitbekommen? initiative Windhundhilfe

Beitrag von Gast am Do 14 März 2013, 16:36

nein es waren nur drei Salukis, das andere waren Afghanen, und das Zuchthunde oder zukünftige Zuchthunde im Mitbesitz von anderen Züchtern bzw. Privatpersonen stehen, das kommt in der Zucht häufiger vor.
Oder das Züchter in dem Kaufvertrag schreiben, das sie einen Rüden zum Decken auch nach den Verkauf noch weiter hernehmen dürfen. Das ist eigentlich Gang und Gäbe. Und vieleicht hat die Salukizüchterin ja nichts von den Afghanen gewusst, kann ja auch möglich sein, oder?
Und oftmals wird einem von den Welpenkäufern ja sonst irgend eine Storry aufgetischt, wer kennt dieses Problem als Züchter hier nicht? Dudu

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Habt Ihr das schon mitbekommen? initiative Windhundhilfe

Beitrag von Gast am Do 14 März 2013, 17:03

und wenn die iwi schon weiß wem die hunde gehören und die züchter nicht verständigen, finde ich das unmöglich! die sollten doch eigentlich froh sein, wenn sie drei hunde weniger zu vermitteln haben und wieder platz hätten für echte notfelle! also mir ist deshalb diese organisation und ihre arbeit nicht ganz geheuer! Dudu

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Habt Ihr das schon mitbekommen? initiative Windhundhilfe

Beitrag von Gast am Mi 20 März 2013, 07:31

wen das interessiert, kann ja bei FB mal kucken gehen.
https://www.facebook.com/groups/507962172583919/permalink/511103875603082/

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Habt Ihr das schon mitbekommen? initiative Windhundhilfe

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten