Mopszucht von den Mainfranken-Möpsen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mopszucht von den Mainfranken-Möpsen

Beitrag von Gast am Sa 02 Jun 2012, 16:51

hallo ihr lieben,

wir haben eine neue homepage :-)
schaut sie euch an und sagt mir eure ehrliche meinung.
jegliche kritik wird gerne und dankbar angenommen.

www.mainmops.de

über gästebucheinträge freuen wir uns natürlich auch sehr :-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mopszucht von den Mainfranken-Möpsen

Beitrag von Gast am Sa 02 Jun 2012, 17:13

Also die Startseite find ich klasse!
Mir gefällt sie so wie sie ist, aber bei Welpen aktuell fehlt mir irgendwie mehr Input zu dem einzelnen Tier.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mopszucht von den Mainfranken-Möpsen

Beitrag von Gast am So 03 Jun 2012, 13:14

hab mich schon im gb verewigt. tolle hp. daumen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mopszucht von den Mainfranken-Möpsen

Beitrag von Gast am So 03 Jun 2012, 13:21

Also, so weit sehr schön.
Was ich nervig finde, dass sich immer ein neuer Tab öffnet, wenn man einen Menüpunkt anklickt. Die muss ich dann alle wieder schliessen.
Vielleicht kannst Du das ändern.

Und dann habe ich noch eine andere Frage.
Willst Du Deine Hündin direkt wieder belegen lassen? Oder habe ich das missverstanden?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mopszucht von den Mainfranken-Möpsen

Beitrag von Gast am So 03 Jun 2012, 15:38

vielen dank für euer feedback :-)

@jutta nein natürlich nicht olivia wurde doch bei ihrem wurf im feb. sterilisiert ( kaiserschnitt)
uta soll bei ihrer kommenden hitze belegt werden, sie hatte noch keinen wurf.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mopszucht von den Mainfranken-Möpsen

Beitrag von Gast am So 03 Jun 2012, 15:41

Ah, okay. Dann habe ich das falsch verstanden. Sorry.
Ich dachte schon, die arme Hündin hatte gerade erst 6 Welpen und soll schon wieder ran.
Das mit der Kastra ist ganz an mir vorbei gegangen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mopszucht von den Mainfranken-Möpsen

Beitrag von Gast am So 03 Jun 2012, 15:44

@ jutta ist doch nicht schlimm, ist doch richtig das du nachfragst :-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mopszucht von den Mainfranken-Möpsen

Beitrag von Gast am So 03 Jun 2012, 15:51

Hä, ich hab grad auf dein Link unter deinem Bild, also dem Profil geklickt und da landet man noch auf der alten HP......
Die neue ist viel schöner. daumen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mopszucht von den Mainfranken-Möpsen

Beitrag von Gast am So 03 Jun 2012, 15:54

Hätt´mich auch irgendwie bei Dir gewundert, Basti.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mopszucht von den Mainfranken-Möpsen

Beitrag von Gast am So 03 Jun 2012, 17:44

@ jutta danke :-)
bei uta wenn es jetzt nicht klappt mit dem aufnehmen dann bleibt sie als rentnerin bei mir.
sie wird ja im august 4 und hatte noch keinen wurf.
harry hatte ja nie wirklich interesse zum decken und dann stand ja der große umzug an.
mein tierarzt meinte jetzt ist es noch problemlos möglich sie decken zu lassen, aber wenn sie jetzt nicht aufnehmen sollte dann versuche ich es nicht weiter, weil meiner meinung nach wird sie dann zu alt für den ersten wurf, oder wie seht ihr das?


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mopszucht von den Mainfranken-Möpsen

Beitrag von Gast am So 03 Jun 2012, 17:48

Denke ich auch, Basti.
Ich hatte ja das Problem mit Toffee, die nie aufgenommen hat.
Beim letzten Versuch war sie 3 1/2 und da hat es dann geklappt.
Wenn das wieder nicht funktioniert hätte, hätte ich es auch aufgegeben, weil sie mir zu alt geworden wäre.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mopszucht von den Mainfranken-Möpsen

Beitrag von Gast am So 11 Nov 2012, 09:59

so hp wurde mal wieder überarbeitet :-) wir freuen uns über gästebucheinträge :-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mopszucht von den Mainfranken-Möpsen

Beitrag von Alex Twin am So 11 Nov 2012, 10:03

Ach lustig, grad eben war ich nämlich auf deiner HP und da stand noch was vom aktuellen A-Wurf.

Dann geh ich da mal eben stöbern.
avatar
Alex Twin
Foren-Inventar
Foren-Inventar

Weiblich
Ort : Oberallgäu
Name : Alexandra
Hunderassen : Havaneser
Vereinszugehörigkeit : Bin jetzt im IRJGV, da mein Rüde da auch gezüchtet ist.
Anmeldedatum : 16.08.10

http://www.havaneser-zuchtruede.de/

Nach oben Nach unten

Re: Mopszucht von den Mainfranken-Möpsen

Beitrag von Cupa-Cani am So 11 Nov 2012, 15:52

Ich hab mir deine HP grad sehr interessiert angeschaut und finde sie Klasse. Ein schönes Design und deine Hunde sind ja sowieso toll :-) Ein großes Lob daumen
avatar
Cupa-Cani
Foren-Inventar
Foren-Inventar

Weiblich
Alter : 26
Ort : Recklinghausen
Name : Jeanette Kühn
Hunderassen : Havaneser
Vereinszugehörigkeit : Noch auf der Suche
Anmeldedatum : 22.08.12

http://www.cani-vom-paderauenland.de

Nach oben Nach unten

Re: Mopszucht von den Mainfranken-Möpsen

Beitrag von Gast am So 11 Nov 2012, 17:49

Diese Schuhe, die der Mops haben will, hast du aber schön angezogen lachen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mopszucht von den Mainfranken-Möpsen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten